Am liebsten sitzt Angelika Schindler-Obenhaus im hippen New Yorker Stadtteil SoHo im Eckrestaurant von The Mercer Kitchen – einem der besten Hotels New Yorks – und nimmt einen Schluck aus ihrer Tasse, während ihr Blick den Leuten auf der Straße folgt. +++

Anfassbar

Gesichtserkennung, Sprachassistenten, autonomes Fahren, Haushaltsroboter – man könnte sich fragen, wozu wir eigentlich noch unsere Hände brauchen?

Jetzt lesen

Wer eine Passion für Geschwindigkeit hat, für den ist der Zugang zu einer privaten Rennstrecke wie dem Ascari Race Resort ungefähr so wie der Eintritt ins Paradies. +++

Nachsitzen

Wenn die Sehnsucht nach Entspannung am größten ist und der Eames Lounge Chair mit offenen Armlehnen wartet, ist die Welt in Ordnung. Es ist die vollkommene Flucht aus dem Alltag.

Jetzt lesen

CUT

Am liebsten sitzt Angelika Schindler-Obenhaus im hippen New Yorker Stadtteil SoHo im Eckrestaurant von The Mercer Kitchen – einem der besten Hotels New Yorks – und nimmt einen Schluck aus ihrer Tasse, während ihr Blick den Leuten auf der Straße folgt. Entspannung pur? Eher nicht, denn ihre Arbeit läuft quasi direkt auf dem Bürgersteig an ihr vorbei.

Jetzt lesen

TEMPORAUSCH

Wer eine Passion für Geschwindigkeit hat, für den ist der Zugang zu einer privaten Rennstrecke wie dem Ascari Race Resort ungefähr so wie der Eintritt ins Paradies. Bei mir war es so, als ich hinter Ronda bei Kilometer 30,5 durch das doppelflügelige Holztor den Weg durch die Pinien bis zum Resort fuhr.

Jetzt lesen

Wenn die Sehnsucht nach Entspannung am größten ist und der Eames Lounge Chair mit offenen Armlehnen wartet, ist die Welt in Ordnung. Es ist die vollkommene Flucht aus dem Alltag. +++

ERBSENZÄHLER

Sie sind die Pedanten unter den Gemüsefans. Die Neunmalklugen, die alles hinterfragen. Die Schlaumeier, deren Lieblingssatz lautet: „Hättest Du mal auf mich gehört.“ Ganz schön nervig. Einerseits. Andererseits: Manchmal sind Besserwisser auch Besseresser.

Jetzt lesen

Körpersprache

Wenn es um die Füße geht, ist komplex gar kein Ausdruck. 26 Knochen, 27 Gelenke, 32 Muskeln und Sehnen, 107 Bänder und 1.700 Nervenenden – pro Fuß wohlgemerkt. Sie sind der meistbeanspruchte Teil unseres Körpers.

Jetzt lesen